Zweitägiges Frauenrennen neu im Programm

Herald Sun Tour ohne Froome, aber mit Bergankunft auf 1.400 Metern

Foto zu dem Text "Herald Sun Tour ohne Froome, aber mit Bergankunft auf 1.400 Metern "
Die Streckenkarte der Herald Sun Tour 2018 | Foto: Jayco Herald Sun Tour

07.12.2017  |  (rsn) - Die Herald Sun Tour (2.1) wird 2018 ohne Chris Froome, den Gesamtsieger von 2016, und dessen Team Sky stattfinden. Die Briten haben sich nach zwei Teilnahmen in Folge diesmal gegen einen Start entschieden, da Froome das Giro-Tour-Double in Angriff nehmen und deshalb in Europa in die Saison einsteigen wird. Dennoch werden zwei WorldTour-Teams zur fünftägigen Rundfahrt durch den australischen Bundesstaat Victoria antreten: neben der heimischen Orica-Scott-Truppe, die vom Kolumbianer Esteban Chaves angeführt wird, hat auch Trek-Segafredo gemeldet.

Die kommende Herald Sun Tour beginnt am 31. Januar in Melbourne mit einem 1,6 Kilometer langen Prolog und endet am 4. Februar mit einem Rundstreckenrennen in Kinglake. Die Entscheidung über den Gesamtsieg wird auf der 3. Etappe fallen, die in 1.433 Metern Höhe mit einer Bergankunft am Lake Mountain endet und die mit ihren 218 Kilometern zudem die längste der gesamten Rundfahrt ist. Die Etappen 1,2 und 5 dürften zu Angelegenheiten für die Sprinter werden.

Neu im Programm ist auch ein zweitägiges Frauenrennen, die Women's Herald Sun Tour, die am 30./31. Januar ausgetragen wird. Die 1. Etappe führt über 123,5 Kilometer rund um Healesville, ehe die Entscheidung über den Gesamtsieg im abschließenden Einzelzeitfahren fällt, das taggleich mit dem Männer-Prolog auf dem 1,6 Kilometer langen Parcours in Melbourne stattfinden wird. Eine Startzusage gegeben hat bereits das Orica-Scott-Team, das mit Zeitfahrweltmeisterin Annemiek van Vleuten antreten wird.

"Wir wollten schon immer ein Frauenrennen haben und wir wollten sichergehen, das es auf dem gleichen Standard wie das Männerrennen ausgetragen werden kann“, kommentierte Renndirektor John Trevorrow gegenüber der Herald Sun die anstehende Premiere.

Etappenplan der Herald Sun Tour:
Prolog, 31. Januar: Alexandra Gardens - Southbank, 1,6 km
1. Etappe, 1. Februar: Colac - Warrnambool, 161,6 km
2. Etappe, 2. Februar: Warrnambool - Ballarat, 198,6 km
3. Etappe, 3. Februar: Mitchelton Winery - Lake Mountain, 218 km
4. Etappe, 4. Februar: Kinglake - Kinglake, 152,1 km

Etappenplan der Women's Herald Sun Tour:
1. Etappe, 30. Januar: Healesville - Healesville, 123.5 km
2. Etappe, 31. Januar: Alexandra Gardens - Southbank (ITT) 1,6 km

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine