Ergebnismeldung 1. Etappe Abu Dhabi Tour

Kristoff sprintet zum zweiten Saisonsieg

Von Eric Gutglück

Foto zu dem Text "Kristoff sprintet zum zweiten Saisonsieg"
Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) hat den Auftakt der 4. Abu Dhabi Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

21.02.2018  |  (rsn) - Alexander Kristoff (United Emirates) hat die Auftaktetappe zur 4. Abu Dhabi Tour gewonnen. Der norwegische Europameister verwies im Sprint nach 189 Kilometern von Madinat Zaya nach Adnoc School den Italiener Andrea Guardini (Bardiani-CSF) und den Australier Caleb Ewan (Mitchelton-Scott) auf die Plätze.

Der 30-jährige Kristoff übernahm mit seinem zweiten Saisonerfolg zudem das Rote Führungstrikot der Rundfahrt durch den Wüstenstaat. André Greipel (Lotto Soudal) wurde als bester Deutscher Zehnter, Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) war eingebaut und konnte nicht in den Sprint eingreifen. Mark Cavendish (Dimension Data) kam noch während der Neutralisation zu Fall und musste das Rennen frühzeitig aufgeben.

Im Gesamtklassement liegt Kristoff vor der 2. Etappe vier Sekunden vor Guardini und sechs vor Ewan.

 

Tageswertung:
1. Alexander Kristoff (UAE Team Emirates)
2. Andrea Guardini (Bardiani-CSF) s.t.
3. Caleb Ewan (Mitchelton-Scott)
4. Elia Viviani (Quick-Step Floors)
5. Daniel Mclay (EF-Drapac)
6. Niccolo Bonifazio (Bahrain-Merida)
7. Michael Bresciani (Bardiani-CSF)
8. Danny van Poppel (LottoNL-Jumbo)
9. Rudy Barbier (AG2R)
10. Andre Greipel (Lotto-Soudal)

Gesamtwertung:
1. Alexander Kristoff (UAE Team Emirates)
2. Andrea Guardini (Bardiani-CSF) +0:04
3. Caleb Ewan (Mitchelton-Scott) +0:06
4. Nikolaj Trusov (Gazprom-RusVelo) +0:10
5. Vincenzo Albanese (Bardiani-CSF)

später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine