23. Tour of Langkawi

Ovechkin Gesamtsieger, Rekordmann Guardini holt Schlussetappe

Foto zu dem Text "Ovechkin Gesamtsieger, Rekordmann Guardini holt Schlussetappe"
Artem Ovechkin (Terengganu) hat die 23. Tour of Langkawi gewonnen. | Foto: Cor Vos

25.03.2018  |  (rsn) - Artem Ovechkin hat seinen dritten Rundfahrteinsatz in dieser Saison mit dem zweiten Gesamtsieg beendet. Der 31-jährige Russe verteidigte auch am letzten Tag der 23. Tour of Langkawi (2. HC) das Gelbe Trikot und sicherte sich und seinem heimischen Terengganu-Team damit die Gesamtwertung der Rundfahrt durch Malaysia. Mit 27 Sekunden Rückstand wurde der Pole Lukasz Owsian (CCC Sprandi) Zweiter, gefolgt vom Australier Benjamin Dyball (St. George/+0:32).

Die abschließende 8. Etappe, die über 141 Kilometer von Rembau nach Kuala Lumpur führte, gewann im Massensprint der Italiener Andrea Guardini (Bardiani-CSF) vor seinen Landsleuten Manuel Belletti (Androni - Sidermec) und Luca Pacioni (Wilier Triestina). Der 28-jährige Guardini baute mit dem zweiten Tagessieg seine Rekordmarke bei der Tour de Langkawi auf nunmehr 24 Etappenerfolge aus.

Die italienischen Sprinter machten alle Massenankünfte unter sich aus, dazu kam ein Ausreißercoup durch Adam de Vos (Rally). Der Kanadier trug auch zwei Tage lang das Gelbe Trikot, ehe es ihm Ovechkin mit seinem Sieg auf der Königsetappe in den Cameron Highlands abnahm.

Tageswertung:
1. Andrea Guardini (Bardiani-CSF)
2. Manuel Belletti (Androni - Sidermec) s.t.
3. Luca Pacioni (Wilier Triestina)
4. Yevgeniy Gidich (Astana)
5. Marko Kump (CCC Sprandi)

Gesamtwertung:
1. Artem Ovechkin (Terengganu)
2. Lukasz Owsian (CCC Sprandi) +0:27
3. Benjamin Dyball (St. George) +0:32

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Internationale Wielertrofee (1.2, BEL)
  • 72 ° Halle Ingooigem (1.1, BEL)