Tour de Suisse, Slowenien-Rundfahrt

Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. Juni"
Heute wartet die erste Bergankunft der Tour de Suisse auf die Fahrer. | Foto: Cor Vos

13.06.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de Suisse (2.UWT), 5. Etappe - 155 Kilometer

Heute wird Bewegung in die Gesamtwertung der Schweiz-Rundfahrt kommen. Auf den 155 Kilometern von Gstaad nach Leukerbad geht es direkt vom Start weg hinauf zum Col du Pillon (1. Kategorie). Das Finale wird 35 Kilometer vor dem Ziel mit dem Montana Village-Anstieg (Ehrenkategorie) eingeläutet. Die Entscheidung über den Tagessieg und auch über die Nachfolge von Stefan Küng (BMC) im Gelben Trikot wird am 15 Kilometer langen Schlussanstieg nach Leukerbad (1. Kategorie) fallen. Favoriten sind Richie Porte (BMC), Nairo Quintana, Mikel Landa (beide Movistar) sowie Bauke Mollema (Trek-Segafredo).

Zur Startliste:

Slowenien-Rundfahrt (2.1), 1. Etappe - 159 Kilometer

Abgesehen von einem Anstieg der 4. Kategorie in der ersten Rennhälfte ist der Auftakt, der das Feld von Lendava über 159 Kilometer nach Murska Sobota führt, tellerflach und somit eine Angelegenheit für die Sprinter. Mit Marcel Kittel (Katusha-Alpecin), Max Walscheid (Sunweb), Caleb Ewan (Mitchelton-Scott), Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) und Mark Cavendish (Dimension Data) haben diverse Topsprinter für die Slowenien-Rundfahrt gemeldet. Deshalb ist ein spannender Kampf um den Tagessiegzu erwarten.

Zur Startliste:

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)