Mallorca Challenge

Vorschau auf die Rennen des Tages / 1. Februar

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 1. Februar"
Mallorca Challenge 2019, erster Tag | Foto: Cor Vos

01.02.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Mallorca Challenge - Trofeo Andratx - Lloseta  (1.1), 172 Kilometer
War der Auftakt der Mallorca Challenge nur im Finale anspruchsvoll, geht es am zweiten Tag der vierteiligen Rennserie nur hoch und runter. Die erste Bergwertung - Coll de Sa Gramola (3. Kat) - wird allerdings erst 69 Kilometer nach dem Start in Andratx  abgenommen. Gut 30 Kilometer später folgt der über zehn Kilometer lange, aber nicht sonderlich steile Coll de Claret (3. Kat).

Scharfrichter wird der Coll de Puig Major, mit 1. 445 Metern der höchste Berg Mallorcas, knapp 35 Kilometer vor dem Ziel sein. Im 14 Kilometer langen und im Schnitt sechs Prozent steilen Anstieg bieten sich genügend Gelegenheiten zur Attacke. Nach einer kurzen Abfahrt folgt noch eine kleine Gegensteigung, ehe es hinunter ins Ziel nach Lloseta geht, wo sich das einzige Zementwerk der Balearen befindet.

Die Protagonisten des Auftakts werden wohl auch heute den Sieg unter sich ausmachen, nämlich Weltmeister Alejandro Valverde (Movistar), Tim Wellens (Lotto Soudal), Bauke Mollema (Trek - Segafredo), Guillaume Martin (Wanty - Groupe Gobert) oder Auftaktsieger Jesus Herrada (Cofidis). Aber auch Dan Martin (UAE - Team Emirates) sollte man auf dem Schirm haben.

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)