Hektische 3. Etappe der Tour of Oman

Lutsenko jubelt auch in Qurayyat und nimmt Kristoff Rot ab

18.02.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour-Serie.

Tour of Oman (Kat. 2.HC), 3. Etappe
Alexey Lutsenko (Astana) hat nach seinem Sieg am Sonntag in Al Bustan auch in Qurayyat als Erster die Ziellinie überquert und die mit 192,5 Kilometern längste Etappe der Tour of Oman für sich entschieden. Damit übernahm der 26-jährige Kasache auch die Gesamtführung vom Norweger Alexander Kristoff (UAE Team Emirates), der im schweren Finale am 2,8 Kilometer langen und 6,5 Prozent steilen Schlussanstieg nicht mehr mit den Besten mithalten konnte. Lutsenko gewann mit einer Sekunde Vorsprung vor Jesus Herrada (Cofidis) sowie Greg Van Avermaet (CCC) und Rui Costa (UAE Team Emirates).

Bevor an der Mini-Bergankunft um den Sieg gespurtet wurde, bestimmte der Wind das Geschehen in der zweiten Rennhälfte. Das Peloton zerbrach mehrfach an der Windkante in Gruppen unterschiedlicher Konstellation - meist mit guter Vertretung der Teams Astana, CCC und UAE Team Emirates. Kristoff verteidigte sein Rotes Trikot dabei stark und war immer auf der Höhe, bis es im Schlussanstieg zu schwer für den Sprinter wurde.

Tagesergebnis:
1. Alexey Lutsenko (Astana) 4:35:48 Stunden
2. Jesus Herrada (Cofidis) + 0:01 Minuten
3. Greg Van Avermaet (CCC) + 0:01
4. Rui Costa (UAE Team Emirates) + 0:01
5. Domenico Pozzovivo (Bahrain - Merida) + 0:04
6. Eliot Lietaer (Wallonie - Bruxelles) + 0:06
7. Oliver Naesen (Ag2r La Mondiale) + 0:11
8. Quentin Pacher (Vital Concept - B&B Hotels) + 0:11
9. Élie Gesbert (Arkéa - Samsic) + 0:11
10. Ryan Gibbons (Dimension Data) + 0:11

Gesamtwertung:
1. Alexey Lutsenko (Astana) 11:37:37 Stunden
2. Jesus Herrada (Cofidis) + 0:18 Minuten
3. Greg Van Avermaet (CCC) + 0:20
4. Rui Costa (UAE Team Emirates) + 0:24
5. Domenico Pozzovivo (Bahrain - Merida) + 0:27

Etappenfinale im Video:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Milano-Sanremo (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)