Simon Yates vor Saisonauftakt

Erkälteter Thurau kann nicht bei der Algarve-Rundfahrt starten

18.02.2019  |  (rsn) - Eigentlich hätte Björn Thurau bei der am Mittwoch beginnenden Algarve-Rundfahrt (2.HC) seine Premiere im Dress seines neuen Teams Vito - Fereinse - PnB feiern sollen. Doch nachdem der 30-jährige Hesse in den letzten fünf Tagen wegen einer Erkältung nicht trainieren konnte, entschied er sich nach Rücksprache mit der Leitung des portugiesischen Kontinental-Teams für eine Verschiebung des Saisoneinstiegs. "Wann ich nun genau in die Saison einsteigen werde, ist noch offen. Aber es wird ganz sicher im Verlauf des Monats März sein", sagte Thurau zu radsport-news.com.

+++

Am Sonntagmorgen noch war Ben O'Connor (Dimension Data) zuversichtlich und voller Vorfreude auf die schweren Renntage bei der Tour of Oman. Am sogenannten Green Mountain hätte der Australier gern um den Etappen- sowie Rundfahrtsieg gekämpft. Doch 24 Stunden später musste der 23-Jährige einsehen, dass daraus nichts werden würde. O'Connor hatte nach der 2. Etappe am Sonntag mit Fieber zu kämpfen und trat auf Anraten des Teamarztes von Dimension Data am Montag nicht mehr zum dritten Teilstück an. "Er hat abends viel gehustet und bekam Fieber. In der Nacht wurde der Husten produktiv, seine Nase war verstopft und er hatte überall Schmerzen", erklärte Sportdirektor Hendrik Redant die Entscheidung, O'Connor aus dem Rennen zu nehmen.

+++

Während sein Zwillingsbruder bereits bei der Valencia-Rundfahrt im Einsatz war und sogar eine Etappe gewann, wird Simon Yates (Mitchelton - Scott) erst am Mittwoch erstmals im Jahr 2019 im Renneinsatz sein. Der Vuelta-Sieger beginnt seine Saison bei der Andalusien-Rundfahrt, der sogenannten Ruta del Sol. Dort wird das Team Mitchelton - Scott mit einem beeindruckend stark besetzten Kader antreten: Neben Simon ist auch Adam Yates gemeldet, sowie Esteban Chaves und Europameister Matteo Trentin.

Mitchelton - Scott bei der Ruta del Sol: Edoardo Affini, Esteban Chaves, Jack Haig, Mikel Nieve, Matteo Trentin, Adam Yates, Simon Yates

+++

Das Team Sunweb hat seine Kader für die kommenden Rennen bekanntgegeben. Demnach reisen Nikias Arndt und Max Walscheid genau wie Tom Dumoulin für den deutschen WorldTour-Rennstall zur UAE Tour, während U23-Weltmeister Marc Hirschi aus der Schweiz neben dem Dänen Sören Kragh Andersen bei der Algarve-Rundfahrt am Start stehen wird. Bei der am Donnerstag beginnenden Valencia-Rundfahrt der Frauen führt Coryn Rivera das in diesem Jahr in Rot gekleidete Team an.

Sunweb bei der Algarve-Rundfahrt: Sören Kragh Andersen, Roy Curvers, Marc Hirschi, Sam Oomen, Casper Pedersen, Martijn Tusveld, Louis Vervaeke

Sunweb bei der Setmana Valenciana: Susanne Andersen, Janneke Ensing, Juliette Labous, Floortje Mackaij, Pernille Mathiesen, Coryn Rivera, Julia Soek

Sunweb bei der UAE Tour: Nikias Arndt, Cees Bol, Tom Dumoulin, Chad Haga, Wilco Kelderman, Robert Power, Max Walscheid

+++

Seinen Kader für die Algarve-Rundfahrt hat auch der südafrikanische Rennstall Dimension Data bekanntgegeben. Dort werden Edvald Boasson Hagen und Neuzugang Michael Valgren sich in Portugal auf die Klassikersaison vorbereiten. Für die schwereren Tage hat man außerdem Ben King mit dabei.

Dimension Data bei der Algarve-Rundfahrt: Edvald Boasson Hagen, Michael Valgren, Steve Cummings, Ben King, Danilo Wyss, Julien Vermote, Lars Bak

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Milano-Sanremo (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)