Wellens holt sich auch den Sieg im Zeitfahren

Höhepunkte der 3. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video

Foto zu dem Text "Höhepunkte der 3. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video"
Tim Wellens (Lotto Soudal) | Foto: Cor Vos

22.02.2019  |  (rsn) - Titelverteidiger Tim Wellens (Lotto Soudal) hat auf der 3. Etappe der 65. Andalusien-Rundfahrt (2.HC) seinen bereits zweiten Tagessieg eingefahren. Der 27-jährige Belgier entschied das schwere Einzelzeitfahren über 16,2 Kilometer von Mancha Real nach La Guardia de Jaén, das an einer 1,8 Kilometer langen und 7,6 Prozent steilen Rampe endete, in der Zeit von 22:25 Minuten zu seinen Gunsten und war damit zwei Sekunden schneller als der Däne Jakob Fuglsang (Astana).

Die Höhepunkte der 3. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)