Ergebnismeldung WWT Ronde van Drenthe

Bastianelli schlägt in Hoogeveen Blaak und van Dijk

Foto zu dem Text "Bastianelli schlägt in Hoogeveen Blaak und van Dijk"
Marta Bastianelli (Team Virtu, li.) hat die Women´s WorldTour Ronde van Drenthe gewonnen. | Foto: Cor Vos

17.03.2019  |  (rsn) - Marta Bastianelli (Team Virtu) hat die Women's WorldTour Ronde van Drenthe gewonnen. Die Europameisterin aus Italien setzte sich über 165,7 Kilometer von Zuidwolde nach Hoogeveen bei typischen Klassikerbedingungen im Sprint eines Spitzentrios vor den Niederländerinnen Chantal Blaak (Boels - Dolmans) und Ellen van Dijk (Trek - Segafredo) durch. Beste deutsche Fahrerin im zweiten WorldTour-Wettbewerb der Saison war Romy Kasper (Alé Cipollini) auf Rang neun.

Mit ihrem zweiten Saisonsieg übernahm die 31-jährige Bastianelli auch die Führung in der WorldTour-Gesamtwertung.

Endstand:
1. Marta Bastianelli (Team Virtu)
2. Chantal Blaak (Boels - Dolmans) s.t.
3. Ellen van Dijk (Trek - Segafredo)
4. Amy Pieters (Boels - Dolmans)
5. Lotte Kopecky (Lotto Soudal Ladies)
6. Amalie Dideriksen (Boels - Dolmans)
7. Floortje Mackaij (Sunweb)
8. Kirsten Wild (WNT -Rotor)
9. Romy Kasper (Alé Cipollini)
10. Jip van den Bos (Boels - Dolmans)

 

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)