CCC Team setzt auf Van Avermaet

Degenkolb führt Trek-Segafredo bei Mailand-Sanremo an

20.03.2019  |  (rsn) - John Degenkolb wird am Samstag bei Mailand-Sanremo das Trek-Segafredo-Team anführen. Sollte der Gewinner der Ausgabe von 2015 nicht zum Zug kommen, hat das US-Team mit Jasper Stuyven aber noch einen zweiten aussichtsreichen Fahrer im Aufgebot. Der 26-jährige Belgier wurde 2018, als Degenkolb wegen einer Erkrankung passen musste, auf der Via Roma immerhin Zehnter. Für Helferdienste vorgesehen sind beim ersten großen Klassiker des Jahres, Gianluca Brambilla, Koen de Kort, Markel Irizar, Toms Skujins und Edward Theuns. "Ich kann es kaum abwarten bei dem ersten Monument des Jahres, Mailand-Sanremo, zu starten", so Degenkolb auf Instagram.

+++

Greg Van Avermaet (CCC Team) wird am Samstag bei Mailand-Sanremo auf die Jagd nach seinem zweiten Triumph bei einem der fünf Monumente gehen. Dabei wird der Belgier, Paris-Roubaix-Sieger von 2017, von Michael Schär, Gijs Van Hoecke, Nathan Van Hooydonck, Guillaume Van Keirsbulck, Lukasz Wisniowski und Alessandro De Marchi unterstützt. Bis auf De Marchi, der Paris-Nizza bestritt und dort Zweiter der Bergwertung wurde, konnte das gesamte Team bei Tirreno-Adriatico gemeinsam Erfahrungen sammeln. Bei der italienischen Fernfahrt belegte Van Avermaet auf der 2. Etappe den zweiten Platz und wurde Sechzehnter der Gesamtwertung. Sein bestes Ergebnis bei Mailand-Sanremo ist ein fünfter Platz aus dem Jahr 2016

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)
  • Radrennen Männer

  • Chrono des Nations (1.2U, FRA)
  • Chrono des Nations (1.1, FRA)
  • Japan Cup Cycle Road Race (1.HC, JPN)