Belgien-Tour: Campenaerts und Wellens im Aufgebot

Lotto Soudal will auch ohne Greipel und Keukeleire siegen

Foto zu dem Text "Lotto Soudal will auch ohne Greipel und Keukeleire siegen"
Stundenweltrekordler Victor Campenaerts (Lotto Soudal) startet morgen bei der Belgien-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

11.06.2019  |  (rsn) - Im vergangenen Jahr räumte Lotto Soudal bei der Belgien-Rundfahrt groß ab. Jens Keukeleire gelang beim Heimspiel die Titelverteidigung, Teamkollege Jelle Vanendert gewann die 4. Etappe und wurde Gesamtzweiter. Und zuvor hatte André Greipel bereits die ersten beiden Teilstücke für sich entscheiden können.

Mittlerweile steht der deutsche Sprinter beim französischen Zweitdivisionär Arkéa - Samsic unter Vertrag und bestreitet derzeit das Critérium du Dauphiné, und auch Keukeleire und Vanendert sind bei der 89. Auflage der Baloise Belgium Tour (2.HC) nicht dabei. Dennoch peilte Lotto Soudal auch diesmal wieder Etappensiege und den Gesamterfolg an. Dafür sorgen sollen die beiden Belgier Tim Wellens und Victor Campenaerts, die das siebenköpfige Aufgebot anführen. Klassikerspezialist Wellens steht vor seinem Debüt bei der Belgien-Rundfahrt und gehört auf den hügeligen Teilstücken am Wochenende zu den Top-Favoriten, Stundenweltrekordler Campenaerts hat vor allem das 9,2 Kilometer lange Einzelzeitfahren in Grimbergen ins Auge gefasst.

Dagegen wird es das Team auf den Flachetappen zu Beginn der Rundfahrt wohl schwer haben, auch wenn mit Adam Blythe und Jelle Wallays zwei sprintstarke Fahrer mit dabei sind. Ob sie allerdings Greipel und den seit dieser Saison für Katusha - Alpecin fahrenden Jens Debusschere , der 2017 die Schlussetappe gewonnen hatte, ersetzen können, scheint doch fraglich - zumal beide aus verschiedenden Gründen 2019 noch nicht überzeugend konnten.

“Mit Victor Campenaerts und Tim Wellens haben wir zwei starke Leader in unserem Aufgebot. Victor hat gerade den Giro d’Italia beendet und sollte in guter Form sein. Tim Wellens bereitet sich auf die Tour de France vor und Sollte auch in der Lage sein, um den Sieg zu kämpfen”, sagte Sportdirektor Kevin De Weert.

Das Lotto-Soudal-Aufgebot: Victor Campenaerts, Tim Wellens, Adam Blythe, Jelle Wallays Frederik Frison, Rasmus Byriel Iversen, Brent Van Moer

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)