Ergebnismeldung 83. Tour de Suisse

Tolhoek gewinnt erste Bergankunft, Bernal in Gelb

Foto zu dem Text "Tolhoek gewinnt erste Bergankunft, Bernal in Gelb"
Antwan Tolhoek (Jumbo - Visma) die erste Bergankunft der 83. Tour de Suisse gewonnen. | Foto: Cor Vos

20.06.2019  |  (rsn) - Antwan Tolhoek (Jumbo - Visma) hat bei der ersten Bergankunft der 83. Tour de Suisse einen Ausreißercoup gelandet. Der 25-jährige Niederländer setzte sich auf der 6. Etappe über 120 Kilometer von Einsiedeln hinauf zum Flumserberg (1.220 Meter) als Solist mit 17 Sekunden Vorsprung auf den Kolumbianer Egan Bernal (Ineos) durch und feierte seinen ersten Sieg als Profi.

Dritter am Ende des rund acht Kilometer langen und mehr als neun Prozent steilen Schlussanstiegs wurde mit 23 Sekunden Rückstand der Franzose Francois Bidard (AG2R). Der Österreicher Patrick Konrad (Bora - hansgrohe / +0:46) wurde Zehnter, drei Positionen dahinter belegte Lennard Kämna (Sunweb / +0:52) als bester deutscher Profi den dreizehnten Platz.

Mit seinem zweiten Rang übernahm der 22-jährige Bernal auch das Gelbe Trikot des Spitzenreiters. Er liegt nun in der Gesamtwertung zwölf Sekunden vor dem Australier Rohan Dennis (Bahrain - Merida) und 29 Sekunden vor Konrad, der sich vom siebten auf den dritten Platz verbesserte.

Peter Sagan (Bora - hansgrohe) büßte zwar erwartungsgemäß Gelb ein, bleibt aber Führender der Punktewertung. Ebenso verteidigte der Schweizer Nationalfahrer Claudio Imhof sein Bergtrikot. Bernal ist neuer Spitzenreiter in der Nachwuchswertung.

Tageswertung:
1. Antwan Tolhoek (Jumbo - Visma)
2. Egan Bernal (Ineos) +0:17
3. Francois Bidard (AG2R) +0:23
4. Jan Hirt (Astana) +0:29
5. Domenico Pozzovivo (Bahrain - Merida) +0:31
6. Patrick Bevin (CCC Team) +0:38
7. Rui Costa (UAE Team Emirates) +0:44
8. Tiesj Benoot (Lotto Soudal) s.t.
9. Patrick Schelling (Nationalteam Schweiz) +0:46
10. Patrick Konrad (Bora - hansgrohe) s.t.

Gesamtwertung:
1. Egan Bernal (Ineos)
2. Rohan Dennis (Bahrain - Merida) + 0:12
3. Patrick Konrad (Bora - hansgrohe) +0:29
4. Jan Hirt (Astana) +0:35
5. Tiesj Benoot (Lotto Soudal) s.t.
6. Marc Soler (Movistar) +0:41
7. Domenico Pozzovivo (Bahrain - Merida) +0:50
8. François Bidard ( AG2R) +0:58
9. Fabio Aru (UAE Team Emirates) +1:07
10. Nicolas Roche (Sunweb) s.t.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)