Bora-Profi Bodnar siegt in Polen

Fünfter Zeitfahrtitel für Castroviejo in Spanien

28.06.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Resultate der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Spanische Zeitfahrmeisterschaften Männer:
Zum fünften Mal in seiner Karriere, zum dritten Mal in Folge, gewann Jonathan Castroviejo (Ineos) die Nationalen Meisterschaften im Einzelfahren in Spanien. Diese wurden auf einem 39,4 Kilometer langen Kurs rund um Yecla in der Region Murcia ausgetragen. Castroviejo gewann mit einem Vorsprung von 49 Sekunden vor Pello Bilbao (Astana) und dessen Teamkollegen Gorka Izagirre.

Endergebnis:
1. Jonathan Castroviejo (Ineos) 46:01
2. Pello Bilbao (Astana) + 0:49
3. Gorka Izagirre (Astana) + 1:28
4. Lluis Mas (Movistar) + 1:42
5. Eloy Teruel (GSport) + 1:44
_________________________________________________________________

Italienische Zeitfahrmeisterschaften Männer
Filippo Ganna (Ineos) hat sich in Italien erstmals den Titel im Zeitfahren gesichert. Der letztjährige Zweite setzte sich am Freitag über 34,3 Kilometern in Bedonia denkbar knapp gegen den zeitgleichen Flandern-Rundfahrt-Gewinner Alberto Bettiol (EF Education First) durch. Dritter wurde Alessandro De Marchi (CCC Team). Gianni Moscon (Ineos), der in den vergangenen beiden Jahren jeweils Italienischer Meister geworden war, musste sich diesmal mit Rang fünf zufrieden geben.

Endergebnis:
1. Filippo Ganna (Ineos) 41:22
2. Alberto Bettiol (EF Education First) s.t.
3. Alessandro De Marchi (CCC Team) + 0:26
4. Edoardo Affini (Mitchelton - Scott) + 0:31
5. Gianni Moscon (Ineos) + 0:39 _________________________________________________________________

Polnische Zeitfahrmeisterschaften Männer
Maciej Bodnar (Bora - hansgrohe) hat seinen Titel erfolgreich verteidigt. Der 34-Jährige setzte sich am Freitag vor Kamil Gradek (CCC) und Marcin Bialoblocki durch. Insgesamt war es Bodnars fünfter nationaler Meistertitel im Kampf gegen die Uhr.

Endergebnis:
1. Maciej Bodnar (Bora - hansgrohe) 39:32
2. Kamil Gradek (CCC) + 0:45
3. Marcin Bialoblocki (Nopinz Latchem Race Team) + 0:58
4. Michal Kwiatkowski (Ineos) + 1:01
5. Lukasz Wisniowski (CCC Team) + 1:19
_______________________________________________________________

Portugiesische Zeitfahrmeisterschaften Männer
Nach sieben Jahren hat sich José Goncalves (Katusha - Alpecin) den zweiten Zeitfahrtitel seiner Karriere gesichert. Der 30-Jährige, der zuletzt 2012 erfolgreich war, setzte sich auf den 32 Kilometern von Melgaco vor seinem Zwillingsbruder, dem Titelverteidiger Domingos Goncalves (Caja Rural), und Antonio Carvalho (W52/ PC Porto) durch.

Endergebnis:
1. José Goncalves (Katusha - Alpecin) 42:46
2. Domingos Goncalves (Caja Rural) + 0:21
3. Antonio Cavalho (W52/ FC Porto) + 1:03
4. Jose Fernandes (Burgos - BH) + 1:06
5. Amaro Antunes (CCC Team) + 1:16

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)