Schachmann gibt sein Debüt

Bora - hansgrohe mit Sagan, Buchmann und Konrad zur Tour

Foto zu dem Text "Bora - hansgrohe mit Sagan, Buchmann und Konrad zur Tour"
Peter Sagan (Bora - hansgrohe) gewann eine Etappe der Tour de Suisse und trug daanach auch das Gelbe Trikot. Bei der Tour will der Slowake das siebte Grüne Trikot seiner Karriere gewinnen. | Foto: Cor Vos

29.06.2019  |  (rsn) - Es war schon seit einiger Zeit alles andere als ein Geheimnis mehr, nun hat Bora - hansgrohe auch offiziell das Aufgebot bestätigt, dass bei der Tour de France für Furore sorgen soll.

Angeführt wird das Team wie schon in den beiden vergangenen Jahren von Peter Sagan, der Etappensiege und sein siebtes Grünes Trikot anpeilt. Damit würde der Slowake an Erik Zabel vorbeiziehen und wäre der alleinige Rekordhalter. Sagan zur Seite stellt die Teamleitung wieder den erfahrenen Italiener Daniel Oss, als Road Captain wurde wie in den vergangenen Jahren Marcus Burghardt nominiert.

Der Samerberger, der am Sonntag 36 Jahre alt wird, ist neben Tour-Debütant Maximilian Schachmann und Emanuel Buchmann der dritte Deutsche im Aufgebot. Der 25-jährige Schachmann gilt nach einem überragenden Frühjahr als Kandidat für erfolgreiche Fluchtversuche auf schwerem Terrain. Der ein Jahr ältere Buchmann, zuletzt Dritter des Critérium du Dauphiné, nimmt die Gesamtwertung ins Visier und peilt die Top Ten an.

Buchmann soll dabei mit dem Österreicher Patrik Konrad eine schlagkräftige Doppelspitze bilden. Der 27-jährige Konrad zeigte zuletzt bei der Tour de Suisse einen ähnlich überzeugenden Auftritt wie Buchmann beim Dauphiné und beendete die Rundfahrt auf Rang drei.

Sein Landsmann Gregor Mühlberger kann sich ebenso wie Schachmann auf den anspruchsvollen Teilstücken der 106. Tour Chancen auf einen Ausreißercoup ausrechnen. Lukas Pöstlberger, der dritte Österreicher, der den Sprung ins Aufgebot schaffte, wird dagegen vornehmlich Helferdienste leisten.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)