Ergebnismeldung 76. Polen-Rundfahrt

Jakobsen wird der Sieg aberkannt, Ackermann rückt auf 1 vor

Foto zu dem Text "Jakobsen wird der Sieg aberkannt, Ackermann rückt auf 1 vor"
Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) hat die 3. Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

05.08.2019  |  (rsn) - Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) hat die 3. Etappe der 76. Polen-Rundfahrt gewonnen. Der Niederländische Meister bezwang über 157 Kilometer von Chorzów nach Zabrze im Massensprint den Pfälzer Pascal Ackermann (Bora – hansgrohe), der sein Gelbes Trikot des Gesamtführenden verteidigte.

Dritter wurde Jakobsens Landsmann Danny van Poppel (Jumbo – Visma), gefolgt vom Dänen Mads Pedersen (Trek - Segafredo) und dessen Teamkollegen John Degenkolb. Der Heidelberger Max Walscheid (Sunweb) war als Sechster drittbester der deutschen Sprinter.

Im Gesamtklassement liegt Ackermann vor den nun anstehenden bergigen Etappen sechs Sekunden vor Jakobsen und acht vor Fernando Gaviria (UAE Team Emirates), der nach zwei zweiten Plätzen diesmal nicht über Rang zehn hinauskam.

Später wurde Jakobsen wegen unsportlichen Verhaltens zurückgesetzt und Ackermann zum Sieger erklärt.

Tageswertung:
1. Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step)
2. Pascal Ackermann (Bora – hansgrohe) s.t.
3. Danny van Poppel (Jumbo – Visma)
4. Mads Pedersen (Trek - Segafredo)
5. John Degenkolb (Trek - Segafredo)
6. Max Walscheid (Sunweb)
7. Mark Cavendish (Dimension Data)
8. Marc Sarreau (Groupama - FDJ)
9. Andrea Peron (Novo Nordisk )
10. Fernando Gaviria (UAE Team Emirates)

Gesamtwertung:
1. Pascal Ackermann (Bora – hansgrohe)
2. Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) + 0:06
3. Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) + 0:08
3. Luka Mezgec (Mitchelton – Scott) +0:10
5. Pawel Franczak (Nationalteam Polen) +0:12
6. Danny van Poppel (Jumbo - Visma) +0:16
7. Quentin Jauregui (AG2R La Mondiale) +0:18
8. Matej Mohoric (Bahrain - Merida) + 0:19
9. Max Walscheid (Sunweb) +0:20
10. Marc Sarreau (Groupama - FDJ) s.t.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine