Tizza feiert Etappensieg bei Portugal-Rundfahrt

Dombrowski mit Solocoup bei Tour de la Guadeloupe

05.08.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Tour de la Guadeloupe (2.2), 3. Etappe
Fred Dombrowski (Embrace the World) hat die 3. Etappe als Solist gewonnen und damit seinen ersten UCI-Sieg eingefahren. Der 27-jährige Deutsche setzte sich nach 153 Kilometern in Bouillante mit deutlichen 1:34 Minuten Vorsprung auf den Australier Ben Carman durch. Dritter wurde der Mexikaner Miguel Alvarez (Inteja Imca/ +1:40).

Durch seinen Sieg verbesserte sich Dombrowski in der Gesamtwertung auf Rang drei. Die Führung behauptete der Franzose Adrien Buillonnet (Interpro Cycling). Sein schärfster Verfolger ist der Kasache Vadim Pronskiy (Vino - Astana Motors), der künftig für das Astana-WorldTour-Team fahren wird.

Tageswertung:
1. Fred Dombrowski (Embrace the World)
2. Ben Carman +1:34
3. Miguel Alvarez (Inteja Imca) +1:40

Gesamtwertung:
1. Adrien Guillonnet (Interpro Cycling)
2. Vadim Pronskiy (Vino - Astana Motors) +0:51
3. Fred Dombrowski (Embrace the World) +1:29

_________________________________________________________________

Portugal-Rundfahrt (2.1), 5. Etappe
In Portugal hat Marco Tizza (Amore & Vita) das fünfte Teilstück gewonnen. Der Italiener setzte sich nach 158 Kilometern in Guarda mit elf Sekunden Vorsprung auf den Spanier Alejandro Marque (Sporting Clube de Portugal) durch. Das Podium komplettierte der Australier Zak Dempster (Israel Cycling Academy / +0:23).

In der Gesamtwertung führt weiterhin der Spanier Gustavo Cesar (W52 / FC Porto) mit 15 Sekunden Vorsprung auf seinen portugiesischen Teamkollegen Joao Rodrigues. Sein Landsmann Vicente Garcia de Mateos (Ludofoods / +0:22) ist Dritter.

Tageswertung:
1. Marco Tizza (Amore e Vita)
2. Alejandro Marque (Sporting Clube de Portugal) +0:11
3. Zak Dempster (Israel Cycling Academy) +0:23

Gesamtwertung:
1. Gustavo Cesar (W52/ FC Porto)
2. Joaeo Rodrigues (W52 / FC Porto) +0:15
3. Vicente Garcia de Mateos (Ludofoods) +0:22

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine