Auszeit nach enttäuschender Tour

Bardet wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten

16.08.2019  |  (rsn) - Nach einer trotz des Gewinns des Bergtrikots enttäuschend verlaufenen Tour de France hat sich Romain Bardet (AG2R) dazu entschlossen, 2019 keine Rennen mehr zu bestreiten. "Gemeinsam mit dem Management habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Ich muss mich mental und körperlich erholen, um im nächsten Jahr stärker zurückzukehren. Denn dazu benötigt es Frische in allen Bereichen", erklärte der 28-jährige Franzose, der die 106. Tour auf Rang 15 abschloss, in der Pressemitteilung seines Teams.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine