Ergebnismeldung 15. BinckBank Tour

Naesen gewinnt Schlussetappe, De Plus feiert Gesamtsieg

Foto zu dem Text "Naesen gewinnt Schlussetappe, De Plus feiert Gesamtsieg"
Oliver Naesen (AG2R La Mondiale) hat die letzte Etappe der BinckBank Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

18.08.2019  |  (rsn) - Laurens De Plus (Jumbo - Visma) hat am letzten Tag der 15. BinckBank Tour seinen Landsmann Tim Wellens (Lotto Soudal) noch aus dem Grünen Trikot gefahren und sich den Gesamtsieg gesichert.

Dazu reichte dem 23-jährigen Belgier über 178,1 Kilometer von Sint-Pieters-Leeuw nach Geraardsbergen aus einem belgischen Ausreißertrio heraus der dritte Platz. Die abschließende 7. Etappe gewann Oliver Naesen (AG2R La Mondiale) in einem bis zur Ziellinie spannenden Sprint vor Greg Van Avermaet (CCC). De Plus, der mit seiner Attacke gut 20 Kilometer vor dem Ziel die entscheidende Gruppe initiiert hatte, kam mit vier Sekunden Rückstand an.

Im Gesamtklassement lag De Plus, der seinen ersten Profisieg überhaupt feiern konnte, 35 Sekunden vor Naesen, der sich noch vom zwölften auf den zweiten Platz verbesserte. Der zweimalige Gesamtsieger Wellens (+0:36) dagegen fiel auf Rang drei zurück. Der Schweizer Marc Hirschi (Sunweb) büßte sogar drei Positionen ein und beendete die Rundfahrt mit 44 Sekunden Rückstand auf Rang fünf. Der Schweizer Stefan Küng (Groupama - FDJ) wurde Achter

Tageswertung:
1. Oliver Naesen (AG2R La Mondiale)
2. Greg Van Avermaet (CCC) s.t.
3. Laurens De Plus (Jumbo - Visma) +0:04
4. Simon Clarke (EF Eeducation First) +0:25
5. Philippe Gilbert (Deceuninck - Quick-Step) +0:26
6. Mike Teunissen (Jumbo - Visma) s.t.
7. Michael Valgren (Astana) +0:35
8. Ivan Garcia Cortina (Bahrain - Merida) s.t.
9. Amaury Capiot (Sport Vlaanderen - Baloise) +0:38
10.Dylan van Baarle (Ineos) s.t.

Gesamtwertung:
1. Laurens De Plus (Jumbo - Visma)
2. Oliver Naesen (AG2R La Mondiale) +0:35
3. Tim Wellens (Lotto Soudal) +0:36
4. Greg Van Avermaet (CCC) +0:37
5. Marc Hirschi (Sunweb) +0:44
6. Mike Teunissen (Jumbo - Visma) +1:06
7. Ivan Garcia Cortina (Bahrain - Merida) +1:13
8. Stefan Küng (Groupama - FDJ) + 1:16
9. Simon Clarke (EF Eeducation First) +1:19
10.Sören Kragh Adersen (Sunweb) + 1:21

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine