Dänemark-Rundfahrt, Tour du Limousin

Vorschau auf die Rennen des Tages / 22. August

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 22. August"
Das Peloton bei der Dänemark-Rundfahrt 2018 | Foto: Cor Vos

22.08.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Dänemark-Rundfahrt (2.HC), 2. Etappe - 17km (EZF)
Nachdem es zum Auftakt in Silkeborg schon kleinere Zeitabstände gegeben hat, wird das Einzelzeitfahren von Grindsted das Klassement kräftiger durcheinander wirbeln. Auf dem 17 Kilometer langen Kurs sind die beiden Dänen Martin Toft Madsen (BHS Almeborg) und U23-Weltmeister Mikkel Bjerg (Hagen Bermans Axeon) sowie der Österreicher Matthias Brändle (Israel Cycling Academy) favorisiert. Für Auftaktsieger Tiesj Benoot (Lotto Soudal) dürfte es kein einfaches Unterfangen sein, sein Führungstrikot zu verteidigen.

Zur Startliste:

Tour du Limousin (2.1), 2. Etappe - 183km
Bei der französischen Rundfahrt dürfte es am zweiten Tag wohl zu einer Sprintentscheidung kommen. Auf den 183 Kilometern zwischen Rouffiac und Trélissac stehen zwar eine Bergwertung der 2. Kategorie und im Finale zwei der 3. Kategorie an. Allerdings verlaufen die letzten 15 Kilometer weitgehend flach und die Anstiege auch nicht all zu steil. Auf der ansteigenden Zielgerade dürften Fahrer wie Nacer Bouhanni (Cofidis), Lorrenzo Manzin (Vital Concept), Juan José Lobato (Nippo Vini Fantini) und Kristian Sbaragli (Israel Cycling Academy) den Sieg unter sich ausmachen. Auftaktsieger Lilian Calmejane (Total Direct Energie) wird wohl seine Führung im Gesamtklassement verteidigen.

Zur Startliste:

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Primus Classic (1.HC, BEL)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)