Fuglsang holt sich ersten GrandTour-Etappensieg

Highlight-Video der 16. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 16. Vuelta-Etappe"
Jakob Fuglsang (Astana) hat die 16. Vuelta-Etappe gewonnen. | Foto: Cor Vos

09.09.2019  |  (rsn) - Jakob Fuglsang (Astana) hat auf der 16. Etappe der 74. Vuelta a Espana einen Ausreißersieg gefeiert. Der 34-jährige Däne setzte sich über 144 Kilometer von Pravia zum Alto de la Cubilla am Ende der 17,8 Kilometer langen und 6,2 Prozent steilen Schlusssteigung als Solist mit 22 Sekunden Vorsprung auf den Briten Tao Geoghegan Hart (Ineos) durch. Dritter wurde sein spanischer Teamkollege Luis Leon Sanchez (+0:40), gefolgt von Harts Landsmann James Knox (Deceuninck - Quick-Step / + 0:42) und dem Italiener Gianluca Brambilla (Trek - Segafredo / + 1:12).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)