“Rakete“ van der Poel siegt in Kendal

Finale der 4. Etappe der Tour of Britain im Video

Foto zu dem Text "Finale der 4. Etappe der Tour of Britain im Video"
Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat mit einer unwiderstehlichen Attacke die 4. Etappe der Tour of Britain gewonnen. | Foto: Cor Vos

11.09.2019  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat mit einer unwiderstehlichen Attacke auf den letzten 500 Metern die 4. Etappe der Tour of Britain gewonnen und das Grüne Trikot des Gesamtführenden der Rundfahrt übernommen.

Der Niederländer setzte sich in Kendal auf leicht ansteigendem Finale bei seinem siebten Saisonsieg vor dem Belgier Jasper De Buyst (Lotto Soudal) und dem Australier Simon Clarke (EF Education First) durch und führt nun das Klassement mit einer Sekunde Vorsprung auf den Italiener Matteo Trentin (Mitchelton - Scott) an. Der Hürther Nils Politt (Katusha - Alpecin) verbesserte sich auf den neunten Platz.

Das Finale der 4. Etappe der Tour of Britain im Video:

-->

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)