Nach dem Sieg bei Paris – Tours

Jetzt träumt Wallays von den Plasterstraßen bei Paris – Roubaix

Von Joachim Logisch

Foto zu dem Text "Jetzt träumt Wallays von den Plasterstraßen bei Paris – Roubaix"
Jelle Wallays (Lotto Soudal) nach seinem Sieg bei Paris - Tours | Foto: Cor Vos

14.10.2019  |  (rsn) - Das Jahr 2019 begann für Jelle Wallays (Lotto Soudal) mit einem bösen Sturz und endete mit dem Sieg beim letzten Herbstklassiker Paris – Tours! Dementsprechend feierte der Belgier seinen Erfolg, zumal er als Solist auf der endlos langen Avenue du Grammont auch genug Zeit dafür hatte.

"Ich hatte eine schwere Saison. Ständig ist etwas schiefgegangen. Bei der Vuelta wurde ich krank, zu Jahresbeginn bin ich gestürzt und habe drei Zähne verloren. Nach der Vuelta war das hier mein Ziel, und es ist schön, die Saison jetzt so abzuschließen", freute sich der 30-Jährige, der am 28. Januar während der 2. Etappe Vuelta a San Juan in einen schweren Crash verwickelt worden war, bei dem er sich unteranderem eine Gehirnerschütterung, einen Schnitt in der Oberlippe sowie eine Fraktur im Oberkiefer zugezogen hatte.

Paris -Tours war wie geschaffen alsSaisonhighlight, hatte Wallays doch hier schon vor neun Jahren die U23-Ausgabe gewonnen und 2014 bei der Elite das ehemalige Sprinterrennen für sich entschieden. "Diesmal war es ganz anders als damals. Jetzt gibt es die Schotterstraßen, und beim ersten Mal war ich mit Thomas Voeckler vorne in einer frühen Gruppe. Damals hatten wir Rückenwind und heute die ganze Zeit Gegenwind. Es gab ein paar Windstaffeln und das hat das Rennen härter gemacht", schildert er das Geschehen vor seinem dritten Erfolg in Tours.

Der Lotto-Soudal-Profi kommt gut auf den Naturstraßen zurecht. Das bewies er auf den insgesamt 10,7 Kilometer langen Wegen durch die Weinberge rund um Tours. Durchaus möglich, dass er auch auf Pflasterstraßen gut abschneiden könnte. Wallays: "Mein Lieblingsrennen war schon immer Paris-Roubaix und ich würde dort sehr gerne auch mal im Finale vorne fahren."

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine