Dritter Superprestige-Lauf

Kastelijn übernimmt mit Sieg in Gaveren Gesamtführung

Foto zu dem Text "Kastelijn übernimmt mit Sieg in Gaveren Gesamtführung"
Yara Kastelijn (777) hat in Gaveren den dritten Superprestige-Lauf der Cross-Saison 2019/20 gewonnen. | Foto: Cor Vos

27.10.2019  |  (rsn) - Yara Kastelijn (777) hat in Gaveren den dritten Superprestige-Lauf der Cross-Saison 2019/20 gewonnen. Die 22-jährige Niederländerin, die in den beiden ersten Rennen in Gieten und Boom bereits Dritte und Fünfte geworden war, setzte sich am Sonntag nach einer Attacke in der letzten von sechs Runden auf matschigem Untergrund als Solistin mit 19 Sekunden Vorsprung gegenüber Ceylin Alvarado (Corendon-Circus) durch.

Dritte wurde mit 36 Sekunden Rückstand ihre italienische Teamkollegin Alice Maria Arzuffi, die sich in Boom den Sieg geholt hatte. Mit Europameisterin Annemarie Worst landete eine weitere Fahrerin des 777-Teams auf dem vierten Rang. Keine Rolle spielte dagegen Weltmeisterin Sanne Cant (IKO - Crelan), die sich mit Rang 14 begnügen musste.

"Das ist wirklich etwas ganz Besonderes, ich bin sehr glücklich. Ich habe mich in den Anstiegen gut gefühlt“, sagte Kastelijn, die mit dem hügeligen und anspruchsvollen Kurs bestens zurecht kam. “Ich habe mir heute Morgen gesagt: ‘Wenn du heute gewinnst, wirst du einen Klassiker gewinnen. ‘ Aber es bleibt mein Ziel, so oft wie möglich in die Top 5 zu fahren."

Mit ihrem ersten Superprestige-Erfolg übernahm Kastelijn auch die Führung in der Gesamtwertung der aus acht Rennen bestehenden Superprestige-Serie. Auf Rang zwei folgt mit einem Zähler Rückstand Alvarado. Die drittplatzierte Italienerin Eva Lechner (Creafin - Fristads) hat 35 Punkte auf ihrem Konto.

Tagesergebnis:
1. Yara Kastelijn (777)
2. Ceylin Alvarado (Corendon-Circus) +0:19
3. Alice Maria Arzuffi (777) +0:36
4. Annemarie Worst (777) + 0:42
5. Laura Verdonschot (Pauwels Sauzen – Bingoal) +0:43

Gesamtwertung:
1. Yara Kastelijn (777) 39 Punkte
2. Ceylin Alvarado (Corendon-Circus) 38
3. Eva Lechner (Creafin - Fristads) 35
4. Alice Maria Arzuffi (777)
5. Sanne Cant (IKO - Crelan) 29

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine