Tour du Sénégal

Clauss verpasst knapp weiteren Sieg für Embrace the World

17.11.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Tour du Sénégal (2.2), 6. Etappe:
Viel fehlte nicht und Peter Clauss hätte dem deutschen Elite-Team Embrace the World den fünften Tagessieg beschert. Auf der über 120 Kilometer von Saint Louis nach Pire Goureye führenden 6. Etappe musste sich der 30-Jährige im Sprint zweier Ausreißer nur dem Tschechen Jan Andrej Cully (Dukla Banska Bystrica) geschlagen geben. 1:06 Minuten hinter dem 23-Jährigen, der seinen zweiten Tageserfolg verbuchen konnte, entschied Clauss‘ Teamkollege Hermann Keller den Sprint des Feldes für sich.

Mit der Zeitbonifikation für Rang drei und einer weiterer bei einem Zwischensprint verkürzte der 26-Jährige vor der Schlussetappe zudem seinen Rückstand im Gesamtklassement auf den Ruander Didier Munyaneza (Benediction Excel Energy) um sechs auf jetzt nur noch 15 Sekunden. Keller baute zudem seinen Vorsprung in der Punktewertung aus.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine