Niederländer gewinnt erneut Ambiancecross

Van der Poel auch im sechsten Saisoneinsatz nicht zu schlagen

Foto zu dem Text "Van der Poel auch im sechsten Saisoneinsatz nicht zu schlagen"
Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat den Ambiancecross gewonnen. | Foto: Cor Vos

23.11.2019  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat auch seinen sechsten Cross-Einsatz in dieser Saison mit einem Sieg beendet. Der 24-jährige Niederländer setzte sich einen Tag vor dem fünften Weltcup, der in Koksijde stattfindet, beim Ambiancecross in Wachtebeke souverän vor den beiden Belgiern Tim Merlier (Creafin-Fristands) und Quinten Hermans (Telenet Baloise Lions) durch und feierte damit die Titelverteidigung bei der 2. Auflage des Rennens.

Van der Poel hatte sich bei dem zur keiner der bedeutenden Rennserien zählenden Ambiancecross auf der fünften von neun Runden von seinen Konkurrenten gelöst und als Solist das Ziel erreicht. Mit 14 Sekunden Rückstand wurde der Belgische Straßenmeister Merlier zweiter, neun Sekunden hinter ihm Kam Landsmann Hermans ins Ziel, gefolgt vom Briten Thomas Pidcock (Trinity Racing / +0:43) sowie den beiden Belgiern Diether Sweeck (Pauwels Sauzen – Bingoal / +0:55) und Toon Aerts (Telenet Baloise Lions / +1:09).

"In der Eröffnungsphase war das Tempo ziemlich hoch. Ich kam auch nicht super weg, weil es am Start einen Sturz gab. Ich habe gewartet, aber als es zu weiteren Stürzen kam, habe ich Vollgas gegeben“, sagte van der Poel, der sich auf der vierten Runde gemeinsam mit Merlier und Hermans absetzte, um seine beiden letzten Begleiter in der darauf folgenden Runde abzuschütteln und sich mal wieder als Solist durchzusetzen.

“Es mag einfach aussehen, ist es aber ganz sicher nicht. Morgen in Koksijde wird es sehr schwierig,, auch deshalb, weil ich nicht in der ersten Reihe starten darf“, so der Weltmeister, der auf die ersten drei Weltcups dieser Saison verzichtete und gleich bei seinem Debüt vergangene Woche im tschechischen Tabor knapp vor dem aktuellen Gesamtführenden Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen - Bingoal) siegte.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine