Vuelta 2021 beginnt in Burgos

Sunweb-Betreuerstab für 2020 komplett

19.12.2019  |  (rsn) - Das Team Sunweb hat mit der Verpflichtung von Arjan Ribbers als Coach für die Männermannschaft und Harm Ubbens als Experte für Aerodynamic und Innovation seinen Betreuerstab komplettiert. Damit besteht die Gruppe der Trainer (Sportliche Leiter) des Männerteams aus dem Deutschen Sebastian Deckert, den Niederländern Michiel Elijzen, Marc Reef und Ribbers, dem Australier Luke Roberts und dem Briten Matt Winston. Die Sportliche Leitung des Frauenteams übernehmen die Niederländer Albert Timmer und Hans Timmermans, das Development-Programm wird geleitet ebenfalls von zwei Niederländern geleitet, nämlich vom zum Saisonende zurückgetretenen Roy Curvers und Bennie Lambregts. Den Rennstall verlassen Aike Visbeek, Arthur van Dongen sowie Hendrik Werner, der als Sportlicher Leiter zu Bora - hansgrohe wechselt.

+++

Die Stadt und Provinz Burgos werden 2021 den Start der Vuelta a Espana 2021 ausrichten. Das kündigten die Organisatoren der dritten GrandTour des Jahres am Donnerstag an. Die Spanien-Rundfahrt wird anlässlich des 800. Jahrestags der Kathedrale von Burgos erstmals in ihrer Geschichte in der nordspanischen Stadt beginnen. Bisher war Burgos 15 Mal Start- und 17 Mal Zielort der Vuelta, die im kommenden Jahr zum 76. Mal ausgetragen wird. Die Provinz Burgos richtete insgesamt sogar 47 Etappen aus. Wie es bei der Vertragsunterzeichnung zwischen der Vuelta und der Stiftung Fundación VIII Centenario de la Catedral hieß, sollen drei Etappen in der Stadt und der Provinz Burgos ausgetragen werden. Am Dienstag stellte Unipublic in Madrid die Strecke der kommenden Vuelta vor, die am 14. August 2020 im niederländischen Utrecht beginnen wird.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine