Heute kurz gemeldet

Rota wechselt von Bardiani zu Vini Zabu

08.01.2020  |  (rsn) - Der 24-jährige Norditaliener Lorenzo Rota ist der 14. Neuzugang, denn das Team Vini Zabù – KTM bekanntgab. Der Bergamasker fuhr in den letzten vier Jahren für die Bardiani-Mannschaft der Brüder Reverebi. Sein größter Erfolg war ein vierter Rang bei der Coppa Agostoni im vergangenen Jahr. Zweimal nahm Rota schon am Giro d’Italia teil, jeweils viermal an den beiden Monumenten Mailand-Sanremo und der Lombardei-Rundfahrt. "Es wird eine entscheidende Saison für mich und mit ein wenig Glück kann ich gute Ergebnisse abliefern. Ich hoffe darauf mich bei Vini Zabù – KTM weiterentwickeln kann", erklärte der Neuzugang in der Presseaussendung seines neuen Arbeitgebers.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • La Tropicale Amissa Bongo (2.1, GAB)