Stürze überschatten Garcias Sieg

Highlight-Video der 3. Etappe von Paris-Nizza

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 3. Etappe von Paris-Nizza"
Ivan Garcia (Bahrain - McLaren) bejubelt seinen Sieg auf der 3. Etappe von Paris-Nizza. | Foto: Cor Vos

10.03.2020  |  (rsn) - Ivan Garcia (Bahrain - McLaren) hat beim 78. Paris - Nizza die letzte Chance für die Sprinter genutzt und seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Der 24-jährige Spanier setzte sich auf der 3. Etappe über 212,5 Kilometer von Chalette-sur-Loing nach La Chatre deutlich vor dem dreimaligen Weltmeister Peter Sagan) Bora - hansgrohe) und dem Italiener Andrea Pasqualon (Circus -Wanty Gobert) durch. Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) verteidigte sein Gelbes Trikot.

Überschattet wurde das Finale von mehreren Stürzen, bei denen unter anderem auch Niki Terpstra (Total - Direct Energie) sowie die Sprinter Bryan Coquard (B&B Hotels-Vital Concept) und Sam Bennett (Deceuninck - Quick- Step)zu Boden gingen.

Das Highligt-Video der 3. Etappe von Paris-Nizza:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine