Tratnik wird erst auf den letzten Metern abgefangen

Highlight-Video der 5. Etappe von Paris-Nizza

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 5. Etappe von Paris-Nizza"
Jan Tratnik (Bahrain - McLaren) musste die Sprinter auf der 5. Etappe von Paris-Nizza doch noch vorbeilassen. | Foto: Cor Vos

12.03.2020  |  (rsn) - Bis 200 Meter vor dem Ziel sah Jan Tratnik (Bahrain - McLaren) wie der Sieger der 5. Etappe von Paris-Nizza in La Côte-Saint-André aus. Dann aber musste der Slowene zusehen, wie die Sprinter knapp 100 Meter vor dem Zielstrich an ihm vorbeischossen und Niccolo Bonifazio (Total Direct Energie) über seinen zweiten Saisonsieg jubelte.

In der Gesamtwertung tat sich, trotz eines konzertierten Angriffs von Deceuninck - Quick-Step mit Kasper Asgreen und Bob Jungels knapp 20 Kilometer vor dem Ziel nichts: Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) verteidigte sein Gelbes Trikot.

Sehen Sie hier die Highlights der 5. Etappe im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine