Finale des 58. Eschborn-Frankfurt

Video-Rückblick: Ackermann jubelt vor der Alten Oper

Foto zu dem Text "Video-Rückblick: Ackermann jubelt vor der Alten Oper"
Pascal Ackermann vollendete 2019 bei Eschborn-Frankfurt einen Auftritt wie aus dem Sprinter-Lehrbuch. | Foto: Cor Vos

01.05.2020  |  (rsn) - Am 1. Mai 2019 sicherte Pascal Ackermann sich und seinem Team Bora - hansgrohe den ersten Sieg beim hessischen Klassiker Eschborn - Frankfurt. Der damalige Deutsche Meister verwies nach perfekter Vorarbeit seines Sprintzugs im Finale vor der Alten Oper den Lokalmatadoren und Sieger von 2011, John Degenkolb (Trek - Segafredo), auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Norweger Alexander Kristoff (UAE Team Emirates), der zuvor vier Mal in Folge das deutsche Traditionsrennen für sich hatte entscheiden können.

Das Finale des 58. Eschborn-Frankfurt im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine