Social-Media-Fundstücke

Der Kleinste und der Größte: Fabbro und Oss im Set-Up-Vergleich

Foto zu dem Text "Der Kleinste und der Größte: Fabbro und Oss im Set-Up-Vergleich"
Mateeo Fabbro (li.) und Daniel Oss bei der San-Juan-Rundfahrt 2020 | Foto: Cor Vos

05.05.2020  |  (rsn) - Mit seinen gerade mal 167 Zentimetern ist der Italiener Matteo Fabbro der kleinste, sein Landsmann Daniel Oss dagegen mit stolzen 190 Zentimetern der größte Fahrer im 27-köpfigen Aufgebot des Teams Bora - hansgrohe.

Was das für die Set-Ups ihrer beiden Rennräder bedeutet, verdeutlicht der deutsche World-Tour-Rennstall in einem interessanten Vergleich am heutigen Dienstag auf seiner Twitter-Seite.

Fabbro und Oss waren übrigens schon gemeinsam im Einsatz, und zwar bei der Vuelta a San Juan in Argentinien (s. Foto).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Cameroun (2.2, CMR)