Bole gewinnt Männerrennen

Highlight-Video des vierten Tages der Tour For All

Foto zu dem Text "Highlight-Video des vierten Tages der Tour For All"
Grega Bole (Bahrain - McLaren) gewinnt das 4. Rennen der Zwift Tour for All auf der Strecke Sand & Sequoias. | Foto: Screenshot aus der Eurosport-Live-Übertragung

08.05.2020  |  (rsn) - Grega Bole (Bahrain - McLaren) hat bei den Männern das vierte Rennen der Zwift Tour for All auf der Strecke Sand & Sequoias gewonnen. Der routinierte Slowene setzte sich nach 42,6 Kilometern mit perfektem Timing im Schlussspurt ganz knapp vor dem Kanadier Pier-André Coté (Rally Cycling) und dem Australier Nick Schultz (Mitchelton - Scott) durch.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)