Social-Media-Fundstücke

Thomas mit Ziel Monaco: “Boarded and ready to go“

Foto zu dem Text "Thomas mit Ziel Monaco: “Boarded and ready to go“"
Geraint Thomas (Ineos) | Foto: Cor Vos

11.05.2020  |  (rsn) - In den vergangenen Wochen hielt sich Geraint Thomas (Ineos) in seiner walisischen Heimat auf und versuchte, sich in Zeiten des Lockdown dort vor allem auf der Rolle fitzuhalten. Die nun einsetzenden Rücknahmen der Ausgangsbeschränkungen nutzte der Tour-de-France-Sieger von 2018, um am Montag vom Londoner Flughafen Heathrow aus nach Monaco zu fliegen, wo nun wieder das Training auf der Straße möglich ist.

Seinen Heimataufenthalt nutzte der 33-jährige Thomas auch, um Geld für das marode britische Gesundheitssystem zu sammeln. An drei aufeinanderfolgenden Tagen fuhr er jeweils zwölf Stunden auf der Rolle, wobei rund 375.000 Britische Pfund an Spenden zusammen kamen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Boarded and ready to go ????????

Ein Beitrag geteilt von Geraint Thomas (@geraintthomas86) am

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Cameroun (2.2, CMR)