2. Lauf der Il Sano Cup-Serie

Stybar beendet Renn-Lockdown mit einem 4. Platz in Pilsen

03.06.2020  |  (rsn) - Zdenek Stybar (Deceuninck – Quick-Step) bestritt zuhause in Tschechien sein erstes Outdoor-Rennen nach dem Corona-Lockdown. Der Etappengewinner der Vuelta a San Juan belegte im zweiten Lauf der IL Sano Cup-Serie, die am Dienstag über 66 Kilometer in Pilsen ausgetragen wurde, den 4 . Platz. Das Teilnehmerfeld bestand nur aus tschechischen Fahrern. Petr Kelemen (CCC Development Team) gewann das Rennen vor Denis Rugovac (AC Sparta Praha) und Ondrej Rybín (Rafkarna Idea Cycling Team).

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine