UCI bestätigt neue Termine für Lombardei und Guangxi

Cyclassics am 3. Oktober nun auch mit WorldTour-Rennen

Foto zu dem Text "Cyclassics am 3. Oktober nun auch mit WorldTour-Rennen"
Elia Viviani (Mitte) gewann die EuroEyes Cyclassics im Jahr 2019. | Foto: Cor Vos

12.06.2020  |  (rsn) - Vor zwei Tagen konnte bekanntgegeben werden, dass die ursprünglich für Ende August geplanten, dann aber wegen der Corona-Pandemie verschobenen EuroEyes Cyclassics in diesem Jahr doch noch als Jedermannrennen am 3. Oktober stattfinden können. Nun hat die UCI bestätigt, dass auch das WorldTour-Event in Hamburg am selben Tag durchgeführt werden darf.

"Wir sind mehr als froh, dass wir es geschafft haben, auch in diesem Jahr und unter äußerst schwierigen Voraussetzungen ein hochrangiges UCI-Rennen nach Deutschland zu bringen. Nach dem neuen Termin für unser Jedermannrennen ist das die nächste ermutigende Nachricht für Fahrrad-Deutschland", ließ sich der Veranstaltungschef der EuroEyes Cyclassics, Oliver Schiek, in einer Pressemitteilung zitieren.

Die Cyclassics finden somit parallel zum Start des GIro d'Italia auf Sizilien und der Schlussetappe der BinckBank Tour statt, sowie einen Tag vor Lüttich-Bastogne-Lüttich. Ein hochkarätiges Starterfeld anzulocken, dürfte daher nicht einfach werden.

Mailand-Sanremo bleibt beim 8. August

Neben dem neuen Termin für die Cyclassics bestätigte die UCI auch ein neues Datum für Il Lombardia, das in diesem Jahr auf den 15. August vorgezogen wird und somit einen italienischen Sommerblock mit Strade Bianche (1. August) und Mailand-Sanremo (8. August) bildet. Die 'Primavera' wird somit nicht, wie zuletzt angedacht auf den 22. oder 23. August verlegt, um einer Kollision mit der Polen-Rundfahrt und dem Critérium du Dauphiné aus dem Weg zu gehen.

Außerdem wurde die chinesische Tour of Guangxi von Mitte Oktober auf 5. bis 10. November verschoben, so dass dort auch in diesem Jahr die WorldTour-Saison abgeschlossen wird. Am Schlusstag der chinesischen Rundfahrt wird auch das eintägige Frauenrennen dort stattfinden, das ebenfalls den Saisonabschluss der Women's WorldTour darstellt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine