Meisterschaftsduell zwischen Pogacar und Roglic

D´Hoore und Majerus bleiben bei Boels - Dolmans

16.06.2020  |  (rsn) - Jolien D’Hoore und Christine Majerus werden auch künftig Teamkolleginnen bleiben. Die belgische Sprinterin verlängert ihren Vertrag mit Boels - Dolmans, das nach einem Sponsorenwechsel ab 2021 unter dem Namen SD Worx starten wird, um eine weitere Saison; die zehenmalige Luxemburgische Meisterin erhielt sogar einen Vertrag mit zweijähriger Laufzeit. Das teilte der von Danny Stam geleitete niederländische Rennstall am Dienstag mit. Zuvor hatte das Team bereits Olympiasiegerin Anna van der Breggen, Europameisterin Amy Pieters, Ex-Weltmeisterin Chantal Blaak und der talentierten Lonneke Uneken weiter an sich gebunden.

+++

Mit Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) und Primoz Roglic (Jumbo - Visma) werden die aktuell besten slowenischen Profis bei den bereits am Wochenende stattfindenden Slowenischen Straßenmeisterschaften starten. Nachdem Pogacars Teilnahme bereits feststand, hat am Dienstag nun auch Roglics Team den Start des Vuelta-Siegers bestätigt. Der Radsportweltverband UCI hatte den 1. Juli für die Wiederaufnahme des Rennbetriebs angekündigt, gab aber dem Slowenischen Verband nun seine Zustimmung für den früheren Termin, da sich derzeit noch alle nationalen Spitzenprofis im Land aufhalten. Das Straßenrennen wird am kommenden Sonntag auf einem Rundkurs ausgetragen, der mit einem fünf Kilometer langen und acht Prozent steilen Schlussanstieg endet.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine