Solo zum größten Sieg der Karriere

Video-Rückblick: Geschkes Tour-Coup in Pra-Loup

Foto zu dem Text "Video-Rückblick: Geschkes Tour-Coup in Pra-Loup"
Jubelt in Pra Loup: Simon Geschke (Giant-Alpecin) | Foto: Cor Vos

23.07.2020  |  ) - Vor fünf Jahren stürmte Simon Geschke zum bisher größten Sieg seiner Karriere. Der damals 29 Jahre alte Freibruger gewann die 17. Etappe der Tour de France 2015 über 161 Kilometer von Digne-Les-Bains nach Pra-Loup als Solist vor Andrew Talansky und Rigoberto Uran.

Geschke hatte sich kurz nach dem Zwischensprint bei Kilometer 110 aus der ursprünglich 28 Fahrer starken Ausreißergruppe des Tages abgesetzt und brachte eine gute halbe Minute an Vorsprung mit ins auf 1.619 Metern Höhe gelegene Ziel.

Im Video zeigen wir nochmals das Finale, hier geht es zum Rennbericht.

-->

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Route D´Occitanie - La (2.1, FRA)