Ergebnismeldung Polen-Rundfahrt

Weltmeister Pedersen schlägt Ackermann im Sprint

Foto zu dem Text "Weltmeister Pedersen schlägt Ackermann im Sprint"
Weltmeister Mads Pedersen (Trek- Segafredo) hat die 2. Etappe der Polen-Rundfahrt knapp vor Pascal Ackermann gewonnen | Foto: Cor Vos

06.08.2020  |  (rsn) - Mads Pedersen (Trek - Segafredo) hat die 2. Etappe der Polen-Rundfahrt (2.UWT) gewonnen und damit seinen ersten Sieg im Weltmeistertrikot gefeiert. Der Däne bezwang nach 151 Kilometern zwischen Opole und Zabrze im Sprint überraschend den favorisierten Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe), den er hauchdünn hinter sich ließ. 

Das Podium komplettierte der Italiener Davide Ballerini (Deceuninck - Quick-Step). Dessen Landsmann Alberto Dainese vom deutschen Team Sunweb wurde hinter dem Franzosen Rudy Barbier (Israel Start-Up Nation) Fünfter.

Pedersen übernahm auch die Führung in der Gesamtwertung der fünftägigen Rundfahrt, deren gestriger Auftakt durch den schlimmen Sturz von Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) überschattet worden war. Ackermann und Bellerini folgen auf den Plätzen zwei und drei.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)