Ergebnismeldung 72. Critérium du Dauphiné

Roglic kann am Col de Porte niemand folgen, Buchmann Dritter

Foto zu dem Text "Roglic kann am Col de Porte niemand folgen, Buchmann Dritter"
Primoz Roglic (Jumbo - Visma) bei seinem Etappensieg auf dem Col de Porte. | Foto: Cor Vos

13.08.2020  |  (rsn) - Primoz Roglic (Jumbo - Visma) hat bei der ersten Bergankunft der Ehrenkategorie nach der Corona-Pause einmal mehr seine aktuelle Vormachtstellung unter Beweis gestellt. Der Slowenische Meister gewann die 2. Etappe des Critérium du Dauphiné am Ende des 16,6 Kilometer langen Schlussanstiegs hinauf zum Col de Porte in der Chartreuse mit einem explosiven Antritt etwa 600 Meter vor dem Ziel souverän vor dem Franzosen Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) und dem Ravensburger Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe).

Damit übernahm Roglic auch die Gesamtführung der fünftägigen Rundfahrt durch die französischen Berge, die als wichtigstes Vorbereitungsrennen für die Tour de France gilt. Dort führt er nun mit zwölf Sekunden Vorsprung auf Pinot und 14 Sekunden vor Buchmann sowie 16 vor Egan Bernal (Ineos). Der Kolumbianer war mit vier Sekunden Vorsprung in die Etappe gestartet, wurde am Col de Porte aber nur Tageszehnter und verlor zehn Sekunden auf Roglic sowie zwei auf Pinot und Buchmann - plus Bonifikationen.

Im Schlussanstieg hatte zunächst Ineos dem Rennen seinen Stempel aufgedrückt und das Feld mit hohem Tempo bergan geführt - Dylan van Baarle, Jonathan Castroviejo, Michal Kwiatkowski und Pavel Sivakov machten in dieser Reihenfolge das Tempo. Chris Froome und Geraint Thomas fuhren lange mit, ließen sich dann aber zurückfallen. Doch nachdem Buchmann 2,4 Kilometer vor dem Ziel den ersten Angriff eines Mitfavoriten lancierte, war Bernal plötzlich isoliert. Trotzdem ritt auch er 800 Meter später noch einen Angriff, doch beide wurden von Roglic's letztem Helfer Sepp Kuss (Jumbo - Visma) wieder gestellt, bevor dann Roglic 600 Meter vor Schluss die Entscheidung suchte und fand.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)