Baltic Chain Tour: Kulbe wird nochmal Etappenvierter

Rickaert gewinnt Dwars door het Hageland vor Eekhoff

15.08.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Dwars door het Hageland (1.Pro)
Jonas Rickaert hat dem Team Alpecin - Fenix in seiner Heimat den dritten Saisonsieg beschert. Der Belgier setzte sich am Samstag nach anspruchsvollen 187 Kilometer über Kopfsteinpflaster, Naturstraßen und einige Anstiege als Solist vor dem Niederländer Nils Eekhoff (Sunweb) und seinem Landsmann und Teamkollegen Gianni Vermeersch durch. Für den 26-jährigen Rickaert war es der erste Profisieg.

Baltic Chain Tour (2.2), 3. Etappe
Nachdem er zum Auftakt am Donnerstag schon den vierten Platz belegt hatte, fuhr Lars Kulbe (Team Sauerland) zum Abschluss der Baltic Chain Tour nochmals die gleiche Platzierung ein. Den Tagessieg sicherte sich der Este Gert Joeaar (Nationalteam), der damit auch den Gesamterfolg perfekt machte. Kulbe schloss die Rundfahrt mit 26 Sekunden Rückstand auf Rang elf ab.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine