Überlegener Auftritt in Grand-Champ

Video: Démare holt sich sein Meistertrikot zurück

Foto zu dem Text "Video: Démare holt sich sein Meistertrikot zurück"
Arnaud Démare (Groupama - FDJ) bei seinem Sieg auf der 2. Etappe der Tour de Wallonie. | Foto: Cor Vos

23.08.2020  |  (rsn) - Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) hat alles versucht: Er ging in die Offensive, attackierte auch auf dem Schlusskilometer nochmal und eröffnete schließlich den Sprint um den Sieg. Doch gegen Arnaud Démare (Groupama - FDJ) war bei den Französischen Meisterschaften in Grand-Champ am Sonntag kein Gras gewachsen. Der 28-Jährige unterstrich noch einmal seine überragende Form, die ihm in den vergangenen Wochen Siege bei Mailand-Turin und der Tour de Wallonie bescherte, und holte sich den Meistertitel zurück.

In dieser Verfassung muss man sich fragen: Wieso steht er nicht im Kader für die Tour de France?

Der Schlusskilometer der Französischen Meisterschaften im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine