Ewan ringt Bennett in Sisteron nieder

Das Highlight-Video der 3. Tour-Etappe

Foto zu dem Text "Das Highlight-Video der 3. Tour-Etappe "
Caleb Ewan (Lotto Soudal, re.) hat die 3. Tour-Etappe gewonnen. | Foto: Cor Vos

31.08.2020  |  (rsn) - Caleb Ewan (Lotto Soudal) hat den ersten Sprint Royal der 107. Tour de France gewonnen. Der 26-jährige Australier ließ nach 198 Kilometern der 3. Ertappe von Nizza nach Sisteron in einem engen Duell den Irischen Meister Sam Bennett (Deceuninck - Quick-Step) hinter sich und feierte seinen insgesamt vierten Tagessieg bei einer Frankreich-Rundfahrt. Dritter wurde Europameister Giacomo Nizzolo (NTT) aus Italien vor dem Franzosen Hugo Hofstetter (Israel Start-Up Nation) und dem Slowaken Peter Sagan (Bora - hansgrohe), der sich an die Spitze der Punktewertung setzte. Bester deutscher Profi war Jonas Koch (CCC) auf Rang 13.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine