Turul Romaniei: Rang zwei hinter Grosu

Holler verpasst nächsten Bike Aid-Sieg nur knapp

12.09.2020  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Turul Romaniei (2.2), 3. Etappe
Nikodemus Holler hat in Rumänien den dritten Etappensieg von Bike Aid nur knapp verpasst. Auf dem 3. Teilstück der Turul Romaniei musste sich der 29-Jährige im Sprint einer elfköpfigen Spitzengruppe, zu der auch seine Teamkollegen Erik Bergström und Adne van Engelen zählten, nur dem rumänischen Lokalmatadoren Eduard Grosu (Nationalteam) geschlagen geben. Bike Aid führt die Mannschaftswertung an. Bergström ist Führender in der Bergwertung. Holler verbesserte sich indes in der Gesamtwertung auf Rang zwei, 25 Sekunden hinter Grosu.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine