Alaphilippe schlägt Titelverteidiger van der Poel

Finale des 60. Pfeil von Brabant im Video

Foto zu dem Text "Finale des 60. Pfeil von Brabant im Video"
Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step, li.) hat den 60. Pfeil von Brabant gewonnen. | Foto: Cor Vos

07.10.2020  |  (rsn) - Nachdem er am Sonntag bei Lüttich-Bastogne-Lüttich noch zu früh gejubelt hatte und dann auch noch wegen einer unkorrekten Aktion auf Rang fünf zurückgesetzt worden war, hat der Franzose Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) am Mittwoch beim 60. Pfeil von Brabant alles richtig gemacht. Der Weltmeister setzte sich nach 197 Kilometern zwischen Leuven und Overijse im Sprint einer dreiköpfigen Gruppe vor Titelverteidiger Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) und seinem Landsmann Benoit Cosnefroy durch und feierte seinen ersten Sieg im Regenbogentrikot.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)