Carthy jubelt am gefürchteten Alto de l´Angliru

Highlight-Video der 12. Etappe der Vuelta a Espana

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 12. Etappe der Vuelta a Espana"
Extrem steil: Der Alto de l´Angliru brachte die Kletterer an ihre Grenzen. | Foto: Cor Vos

01.11.2020  |  (rsn) - Mit dem erwartet harten Kampf Mann gegen Mann endete die 12. Etappe der Vuelta a Espana am Alto de l'Angliru - und am Ende war Hugh Carthy (EF Pro Cycling) der schnellste unter den Kletterern dieser Spanien-Rundfahrt. Der Brite feierte seinen bislang größten Sieg, und das an einem der mythischsten Berge des Radsports. Im Gesamtklassement tat sich einiges - unter anderem nahm Richard Carapaz (Ineos Grenadiers) Primoz Roglic (Jumbo - Visma) das Rote Trikot des Gesamtführenden wieder ab.

Sehen Sie die Highlights der Etappe im Video:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Ecuador (2.2, 000)