Barta riss es fast vom heißen Stuhl

Highlight-Video der 13. Etappe der Vuelta a Espana

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 13. Etappe der Vuelta a Espana"
Will Barta sitzt auf dem heißen Stuhl und sieht, wie ihm Primoz Roglic in letzter Sekunde den Sieg im Einzelzeitfahren der Vuelta entreißt | Foto: Youtube

04.11.2020  |  - (rsn) - Mit einer beeindruckenden Bergaufjagd auf den letzten zwei Kilometern zum Mirador de Ézaro holte sich Primoz Roglic (Jumbo- Visma) im Einzelzeitfahren der 13. Etappe das Rote Trikot der Vuelta zurück. Den bis dahin überraschend im Kampf gegen die Uhr führenden US-Amerikaner Will Barta (CCC) riss es fast vom heißen Stuhl, als der Slowene seine Bestzeit nach 33,7 Kilometern noch um eine Sekunde unterbot.

Mit einem Vorsprung von 39 Sekunden auf den entthronten Gesamtführenden Richard Carapaz (Ineos Grenadiers) geht Roglic nun in die letzten fünf Tage der Spanien-Rundfahrt. Bei der Tour verlor er am vorletzten Tag den Gesamtsieg im Zeitfahren, hat er jetzt im Zeitfahren die Vorentscheidung für den Vuelta-Triumph gelegt?

Das Highlight-Video der 13. Vuelta-Etappe:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Ecuador (2.2, 000)