Social-Media-Fundstücke

EF Education mit “regelkonformstem Trikot aller Zeiten“

Foto zu dem Text "EF Education mit “regelkonformstem Trikot aller Zeiten“"
Das EF-Trikot der Saison 2021 | Foto: Rapha

01.02.2021  |  (rsn) - 4000 Dollar Strafe musste EF Education - Nippo beim vergangenen Giro d'Italia für das nicht regelkonforme, bunte "Enten"-Trikot bezahlen. Nun haben das US-amerikanische Team und der Londoner Radbekleidungs-Produzent Rapha das Trikot für 2021 präsentiert - "und es war unser Ehrgeiz, das regelkonformste Trikot aller Zeiten zu entwerfen", hieß es in dem Video zur Präsentation.

"Mit EF Education Nippo waren wir schon immer ein stilvoller Störfaktor", sagte Rapha-Pressesprecher Dirk Kaufmann: "Aber auch als das Team, das dem Profi-Peloton das erste von Enten inspirierte Trikot beschert hat, möchten wir nicht zu viele Federn lassen. Aus diesem Grund schlagen wir in dieser Saison neue Wege ein – mit dem regelkonformsten Kit der Welt."

Die Rapha-Designer haben mit dem neuen Trikots aber durchaus wieder ein Statement abgegeben: Das Konzept dreht sich um die Regeln. "Wir haben sie nochmal gelesen. Zweimal", heißt es von Rapha im Video.

Auf den ersten Blick wirken die neuen rosa und blauen Trikots und Trägerhosen tatsächlich recht konventionell. Bei näherer Betrachtung sieht man jedoch, dass jedes Sponsoren-Logo und jedes Design-Element von akribischen Messmarkierungen umrahmt wird. Das soll zeigen, dass diesmal alles mit rechten Dingen zugeht. Auch der Radsportweltverband UCI dürfte zufrieden sein...


RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Trofej Umag - Umag Trophy (1.2, CRO)
  • Trofeo Laigueglia (1.Pro, ITA)