Etoile de Bessèges

Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. Februar

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. Februar"
Das Peloton beim Etoile de Besseges 2020 | Foto: Cor Vos

03.02.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Etoile de Bessegès (2.1), 1. Etappe 143km

Die Strecke: Bellegarde - Bellegarde, zum Auftakt ein meist flaches Teilstück, das aber windanfällig ist. Die bis zu zehn Prozent steile Zielgerade wird den Sprintern das Leben schwer machen, dennoch sind die schnellen Männer favorisiert -> Zum Profil:

Die Favoriten: Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe), Tim Merlier (Alpecin - Fenix), Mads Pedersen (Trek - Segafredo), Giacomo Nizzolo (Qhubeka Assos), Bryan Coquard (B&B Hotels), Christophe Laporte (Cofidis), John Degenkolb (Lotto Soudal), Oliver Naesen (AG2R Citroen)

Stand vor der Etappe:

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Omloop Het Nieuwsblad Elite (2.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Royal Bernard Drome Classic (1.Pro, FRA)