Israel Start-Up Nation bietet Froome, Martin und Woods auf

Volta a Catalunya: Hirschi gibt sein Debüt im neuen Team

21.03.2021  |  (rsn) – Zweieinhalb Monate sind seit seinem überraschenden Wechsel Anfang Januar vom Team DSM zum UAE Team Emirates vergangen, nun kommt Marc Hirschi auch endlich zu seinem ersten Renneinsatz in neuen Farben: Der Schweizer steht ab Montag bei der Katalonien-Rundfahrt am Start. Neben Hirschi werden der zuletzt bei Paris-Nizza schwer gestürzte Brandon McNulty und sein US-Landsmann Joe Dombrowski, die Kolumbianer Andrés Camilo Ardila und Juan Sebastián Molano, der Spanier David De la Cruz und der portugiesische Ex-Weltmeister Rui Costa für den Rennstall aus den Emiraten bei der siebentägigen Rundfahrt antreten.

+++

Israel Start-Up Nation bietet Froome, Martin und Woods auf
Mit einem illustren Kader tritt Israel Start-Up Nation zur dritten WorldTour-Rundfahrt der Saison an. Chris Froome, der ehemalige Katalonien-Sieger Daniel Martin und der Kanadier Michael Woods sollen in Spanien eine Dreifachspitze bilden. Unterstützt werden sie dabei vom Südafrikaner Daryl Impey, dem Israeli Omer Goldstein, Woods' kanadischem Landsmann Alexander Cataford und dem Schweizer Reto Hollenstein.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Trofeo Serra de Tramuntana (1.1, ESP)