Schnittwunden im Krankenhaus genäht

Zimmermann gibt nach Sturz im Baskenland auf

10.04.2021  |  (rsn) - Die Saison läuft für Georg Zimmermann (Intermarché – Wanty) noch nicht nach Wunsch. Nach seinen muskulären Problemen im Februar musste der Deutsche am Freitag die Baskenland – Rundfahrt verlassen. Das spanische WorldTour-Rennen war erst sein zweiter Einsatz für sein neues Team. “Georg stürzte kurz nach dem Start. Er hatte einige Schnittwunden auf seiner linken Seite. Diese mussten im Krankenhaus genäht werden. Er wird schnell wieder der Alte sein“, wurde Teamarzt Simon Verdonck auf Twitter zitiert.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
  • Vuelta a la Comunidad de (2.1, ESP)
  • Greek Monuments Tour (2.1, GRE)